Stressfrei in Stuttgart umziehen – trotz viel Verkehr und Höhenlagen

Schon allein durch seine bezaubernde Lage zwischen den Weinbergen Baden-Württembergs gehört Stuttgart zu den beliebtesten Städten Deutschlands. Doch genau das macht einen Umzug hier zu einer kleinen Herausforderung. Wer in Stuttgart in beliebte Gegenden wie Killesberg, Gänsheide, Schönberg, Heusteigviertel oder Degerloch zieht, wird durch mitunter recht schmale Straßen und Hanglagen auf die Probe gestellt. Besonders für alle, die von auswärts zuziehen, ist es deshalb ratsam, sich nicht nur für das Tragen ihrer Kartons und Möbel, sondern auch für den Transport Helfer zu holen, z.B. von der Umzugshilfe Stuttgart.

Mit dem Umzugstransporter in die Halbhöhe

Die Viertel der Stuttgarter Halbhöhe, also die Gegenden, von denen man einen wunderschönen Blick auf den Talkessel hat, waren bis ins 19. Jahrhundert kaum bewohnt. Statt Häusern säumten Weinreben die Hänge rund um die heutige Innenstadt. Durch den starken Bevölkerungszuwachs mussten diese in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts repräsentativen Villen sowie idyllisch gelegenen Mietshäusern weichen. Seitdem gehört die Halbhöhe zu den beliebtesten Wohngegenden der Metropole am Neckar. Die Umzugshilfe Stuttgart vermittelt regelmäßig Studenten, die hier bei Umzügen mit anpacken.  Denn vor allem Einheimische wissen:  So schön die Aussicht von der Halbhöhe, so kompliziert kann ein Umzug für diejenigen werden, die nicht richtig vorbereitet sind.

Was Sie unbedingt beachten sollten

Wenn Sie oder Ihre Helfer den Umzugstransporter entlang des Hangs zu Ihrem neuen Zuhause navigiert haben, kann es relativ schwierig werden, einen Parkplatz zu finden. Im Zweifelsfall bedeutet das, dass Sie etwas weiter entfernt parken müssen. Sofern Sie viele schwere Möbel und Kartons zu transportieren haben, sollten Sie dann keinesfalls auf sich allein gestellt sein. Noch besser ist es, wenn Sie Ihren Umzug zuvor bei der Stadt anmelden. Auf Wunsch übernimmt diese Aufgabe das Service-Team der Umzugshilfe Stuttgart. Es sorgt auch dafür, dass eine Halteverbotszone direkt vor Ihrem Haus eingerichtet wird.

Service, der nicht an der Haustür endet

Für die Umzugshilfe Stuttgart steht im Mittelpunkt, dass Ihr Umzug reibungslos abläuft und Sie sich in Ihrer neuen Wohnung von Beginn an wohlfühlen können. Neben Helfern für das Tragen, den Transport und die Organisation einer Halteverbotszone, vermittelt sie deshalb auch Studenten, die Ihnen bei kleinen Renovierungsaufgaben sowie dem Aufbau Ihrer Möbel zur Hand gehen. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist nur, rechtzeitig durchzugeben, welche Art von Unterstützung Sie in Ihrem individuellen Fall benötigen.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

*